• Unabhängig
  • Ehrlich
  • Bürgernah

Jork, den 30.03.2019. Der BÜRGERVEREIN JORK unterstützt eine Petition an den Bundestag, zu finden in der Rubrik „Petition“ Stichwort: Wasserstraßenplanung und -bau; ID: 91354 (https://epetitionen.bundestag.de). Sie kann dort unterzeichnet werden. In vielen Jorker Geschäften liegen Listen aus, auf denen die Petition ebenfalls unterschrieben werden kann.

Unser langjähriges Mitglied Lothar Buckow steht an vorderster Front und gehört zu den vielen Unterstützern dieser Aktion. Er ist nicht nur direkt betroffen von den Auswirkungen der Schlickbaggerungen, sondern macht sich weiterhin sehr große Sorgen um den Zustand der Elbe. In ihrer Begründung machen die Initiatoren deutlich, dass die Schlickbaggerungen von rund 40 Millionen Tonnen das Ökosystem in der gesamten Unterelbe gefährden. Die Klappstellen bedrohen den Wanderkorridor der Fische. Der Einbruch beim Stint, der sich in diesem Jahr extrem bemerkbar gemacht hat, sei ein Warnsignal, so die Erfahrung der Elbfischer. Helfen Sie mit – schließlich droht das Ökosystem der Elbe zu kollabieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen