• Unabhängig
  • Ehrlich
  • Bürgernah

Aktuelle Informationen

Hier finden Sie aktuelle Informationen des Bürgervereins

Volkstrauertag 2020

Volkstrauertag 2020

Der Bürgerverein Jork e.V. ist heute bei allen Opfern der vergangenen Kriege und deren Folgen in Gedanken. In den Kirchen von Borstel, Jork und Estebrügge haben heute die Vereinsmitglieder vom BVJ an die Opfer und deren Verwandte gedacht. Im Anschluss wurde auf den...

mehr lesen
Esteverschlickung: Ein erster Schritt in die richtige Richtung

Esteverschlickung: Ein erster Schritt in die richtige Richtung

Auf Dringen und Drohen der Pella Sitas Werft und den ansässigen Firmen hat des Hamburger Senates eine letzte Wasserinjektion genehmigt. Damit kann ein Auftrag vom Bund nach neun Monaten Wartezeit ausgeführt werden, die Kosten hat die Werft zu tragen. Perspektivisch wurde allerdings keine Lösung vereinbart, eine Zukunft ist für alle ungewiss

mehr lesen

Bürgerverein Jork

Unsere Handlungen

Politik wird häufig beeinflusst durch viele kurzfristig anstehende Entscheidungen und Handlungen im so genannten „Alltagsgeschäft“. Um jedoch langfristig die Gemeinde zu prägen, bedarf es der Bestimmung von Zielen und Visionen. Die Entfaltung einer Gemeinde wird in wesentlichem durch zwei unterschiedliche Prinzipien geformt:

– eine Gemeindeentwicklung, die von Zielen und Visionen geleitet ist,
– oder es werden immer wieder verschiedene Problemlösungsvarianten „ausprobiert“ und die bewährten Lösungsansätze werden im politischen System verankert.

Es ist die Zeit, Visionen und Ideale unserer Gemeinde offen mit allen Beteiligten zu diskutieren. Unsere Handlungen basieren auf ein Höchstmaß an Bürgernähe und Zufriedenheit für die in Jork lebenden Bürger.

Unsere Kernziele

Lebensqualität in Jork erhalten und ausbauen durch

– Flächenbevorratung für Wohnungsbau,
– Ortsplanung (Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten),
– Verkehrsplanung und Verkehrssicherheit,
– Förderung der Integration innerhalb der Gemeinde (kulturelle Angebote, spezielle Angebote für Familien, Alter, Jugend),
– Integration von ausländischen Familien,
– Förderung von Nahversorgungsmöglichkeiten.

Bei allen künftigen Planungen wünschen wir uns mehr Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger zum Beispiel über Bürgerentscheid zu wichtigen Themen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen